Ferngesteuertes Auto für Kleinkinder - Top 7 Modelle + Beratung

Ich selbst bin bereits in meiner frühen Kindheit in Kontakt mit ferngesteuerten Autos gekommen. Mit 6 Jahren habe ich mein erstes ferngesteuertes Auto für Kleinkinder bekommen. Einen großen Monster Truck von Dickie. Heute bin ich 19 Jahre alt und bin immernoch dem Modellbau treu geblieben. Mit der Zeit habe ich natürlich eine Vielzahl an Modellautos getestet und bin mir heute sicher, dass ich ein gesundes Fachwissen zu ferngesteuerten Autos vorzuweisen habe. Daher kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich dich zum richtigen ferngesteuerten Auto für Kleinkinder bzw. Kinder führen kann. Die Tabelle im Anschluss zeigt 3 Top Modelle, die ich dir mit gutem Gewissen empfehlen kann.

RC KleinKinder

WEITERE EMPFEHLUNGEN FÜR KINDER

Klicke hier auf diesen Banner und gelange zu weitern TOP ferngesteuerten Autos für Kinder und Kleinkinder >>

Wie alt ist ihr Kind

RATGEBER FÜR KINDER

Klicke auf diesen Banner und gelange zum Ratgeber. Du erfährst, für welches Alter welches RC Auto geeignet ist >>

Meine Auswahl der besten ferngesteuerten Autos für Kleinkinder

Du findest in diesem Bereich 7 Modelle untereinander aufgelistet, die ich wirklich mit gutem Gewissen empfehlen kann. Es gibt ferngesteuerte Autos für Kleinkinder sowie auch RC Cars für Kinder ab 6-8 Jahren. Für jeden ist etwas dabei. Ich hoffe dir mit meiner kleinen Auswahl hier, etwas helfen zu können. Ich weiß selbst wie schwierig es ist gute Spielzeuge zu finden. Meine Eltern sind damals fast an mir verzweifelt.

Der Carrera Yoshi auf dem Kart

Kurze Beschreibung:

Der kleine Yoshi ist mit seinem Kart fegt über die Strecke, wie eine echte Rakete. Er erreicht bis zu 20 km/h. Besonders cool ist, dass unserer kleiner grüner Freund sich voll in jede Kurve schmeißt und sich mitbewegt. Es kommt echtes Kartfeeling auf. Der Akku soll bis zu 40 Minuten Fahrspaß erlauben und du musst ihn nur ca. 80 Minuten laden, bis es erneut auf die Rennbahn geht. Ein Servo Tronic sorgt für präzises Fahren und Lenken in alle Richtungen. Carrera hat es mal wieder geschafft, ein spitzenmäßiges ferngesteuertes Auto für Kleinkinder zu produzieren.

Vorteile
  • Yoshi Design
  • 20km/h schnell
  • lange Akkulaufzeit & kurze Ladezeit
  • Servo Tronic für präzises Steuern
  • bekannter Hersteller
Nachteile
  • Etwas höherer Preis, als das durchschnittliche RC Auto für Kids
  • Für Glatte Flächen geeignet, nicht für Kies bzw. Rasenflächen

Das mag ich besonders:

Yoshi ist auch ein Held meiner Kindheit. Auf der Nitendo Spielekonsole habe ich Stunden damit verbracht, Mario Kart zu spielen. Umso cooler, dass es die Charaktere jetzt auch als Spielzeugautos gibt. Mit Carrera als Hersteller, kann man sich einer guten Qualität sicher sein.

Der Vatos Racing Truck

Kurze Beschreibung:

Der Vatos Buggy bietet den idealen Einstieg in den RC Modellbau. Mit diesem ferngesteuertem Auto werden Kinder definitiv viel Spaß haben. Es hat eine 2.4 Ghz Fernsteuerung, der Motor ist nicht allzu stark, was Kindern eine gute Kontrolle ermöglicht und die Akku Laufzeit beträgt ca. 10 -15 Minuten. Empfehlenswert ist es daher ein extra Akku zu kaufen. Wirklich Spitze ist der Kundenservice der Firma Vatos. 30 Tage Rückgaberecht und zudem 1 Jahr lang freie Reparatur.

Vorteile
  • Cooles Buggy Design
  • Guter Einstieg Buggy für Kinder ab 6-8 Jahren
  • 2.4 Ghz Fernbedienung
  • 1 Jahr freie Reparatur
Nachteile
  • Kurze Akkulaufzeit
  • dazu durchschnittliche Ladezeit von 180 Minuten

Das mag ich besonders:

Der Vatos Buggy ist einfach ein super Spielzeug für Jungen ab 6-8 Jahren. Er sieht schon so aus, wie die richtigen Buggys für Erwachsene und besitzt ebenfalls eine 2.4 Ghz Fernsteuerung. Zudem ist der Support der Firma Vatos genial!

Disney's Lightning McQueen

Kurze Beschreibung:

Die Nachbildung des Helden des Erfolgsfilms „Cars“ von World Disney. Welches Kind kennt Ligntning McQueen bitte nicht? Das schnellste Auto der Serie, welches dabei noch so cool ausschaut. Und genau dies verkörpert auch das Spielzeug der Firma Dickie. Es sieht super cool aus. Außerdem besitzt es eine Turbo Funktion, womit es ein bisschen schneller fahren kann. Die Fernbedienung wurde für Kleinkinder angepasst und sorgt somit garantiert für riesige Freude bei ihrem Sohn oder ihrer Tochter.

Vorteile
  • Namenhafter Hersteller
  • Einfache Handhabung
  • Bekannt aus Disneys Cars
  • Turbofunktion
  • 20 Meter Funkreichweite
Nachteile
  • Keine Batterien enthalten
  • Für den Outdoor betrieb, zu schnell für Wohnungen

Das mag ich besonders:

Der eindeutige Vorteil dieses Autos ist ganz klar die Turbofunktion. Ich habe Disney Cars selbst als Kind geschaut und von Lightning McQueen geschwärmt. Das Design ist klasse. Zudem ist das Auto sehr kinderfreundlich und schnell genug, dass es auch etwas Älteren (5-7 Jahre alt) durchaus Spaß bereitet.

Ferngesteuertes Polizeiauto mit Sirene

Kurze Beschreibung:

Dieses lustige Polizeiauto hat jede Menge kleiner Funktionen, die es zu einem idealen ferngesteuertem Auto für Kleinkinder werden lassen. Es gibt spezielle Sound & Lichteffekte, die Steuerung ist dank der Lenkrad Fernbedienung und den großen Knöpfen sehr einfach. Der Traum eines jeden Kindes, einmal Polizist zu sein, wird wahr. Das Blaulicht blinkt, die Sirene heult und zusätzlich gibt es sogar eine Hupe. Um das Auto Kleinkinder gerecht zu machen, wurde besonders Wert auf die Sicherheit des Batteriefachs und dessen Verschluss gelegt.

Dieses kleine Modellauto ist ideal, um ihren Kindern erste Erfahrungen im Umgang mit RC Autos zu geben. Die Steuerung ist äußerst einfach, außerdem hat es wirklich positiven Einfluss auf die Entwicklung der Hand-Augen Koordination ihres Kindes.

Vorteile
  • lustiges Design
  • coole Sounds und sogar Lichteffekte
  • einfache Handhabung entwickelt extra für Kinder
  • braucht wenig Strom und wird durch Batterien betrieben, damit keine Wartezeit
  • hohe Sicherheit
Nachteile
  • Nur für den Indoor Gebrauch
  • die lauten Geräusche könnten beim Arbeiten etwas stören

Das mag ich besonders:

Das Modell ist ein super Einstieg für Kleinkinder. Ohne viel zu bezahlen, bekommen Sie ein robustes Spielzeug mit tollen Funktionen, an dem sich ihr Kind lange erfreuen wird.

Kleiner Fernlenkflitzer von FisherPrice

Kurze Beschreibung:

Das kleine Fernlenkauto von FisherPrice gibt es im coolen Rennauto Design. FisherPrice ist seit Jahren eine vertrauenswürdige Marke bei Spielzeugartikeln für Kleinkinder. So auch bei diesem ferngesteuerten Auto. Es überzeugt vor Allem durch die ausgeklügelte Technik hinter der Fernbedienung. Man kann in alle 4 Richtungen fahren, obwohl es Pfeile nach Links und Rechts gibt, bedeutet es keineswegs, dass das Auto dann nicht mehr nach vorne fährt, es fährt automatisch eine Kurve und verringert seine Geschwindigkeit etwas. Zudem haben Eltern die Möglichkeit zwischen 2 Geschwindigkeitsstufen des Autos zu wählen.

Vorteile
  • Kleinkinderfreundlich
  • Eltern können die Geschwindigkeit einstellen
  • einfaches & geniales Lenksystem
  • Markenprodukt
Nachteile
  • keine Sounds & extra Funktionen wie Lichter..
  • Nur für den Indoor Gebrauch

Das mag ich besonders:

Das ist eindeutig die Möglichkeit für Eltern, die Geschwindigkeit in 2 Stufen anzupassen, somit können auch sehr junge Kinder erste Erfahrung sammeln, ohne gleich das Wohnzimmer zu verwüsten.

CrossRace Rock Crawler

Kurze Beschreibung:

Der Rock Crawler macht seinem Namen wohl wirklich alle Ehre. Das ideale Monster für Kinder. Der im Maßstab 1:18 verfügbare Crawler garantiert Action im Gelände. Kaum ein Berg ist für ihn zu steil. Dank der Einzelradaufhängung ist das Modell super flexibel und kann sich so optimal seinem Untergrund anpassen, zusätzlich werden laut Hersteller neuartige Anti-Rutsch Gummiräder verwendet, welche eine lange Lebensdauer der Räder versprechen. Zuletzt verfügt dieses ferngesteuerte Auto für Kinder sogar über eine 2.4 Ghz Fernbedienung mit einer Reichweite von bis zu 100 Metern.

Vorteile
  • Hohe Reichweite von bis zu 100 Metern
  • Einzelradaufhängung
  • starker Motor
  • Monster Truck Design mit trendiger Lackierung
  • 2.4 Ghz Fernbedienung
Nachteile
  • Gute Fernbedienung, allerdings Pistolensteuerung und damit anfangs schwierig für Kinder
  • Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren
  • keine Bedienungsanleitung auf Deutsch dabei

Das mag ich besonders:

Nicht umsonst ist der Roch Crawler schon seit ziemlich langer Zeit einer der Bestseller im Bereich ferngesteuerte Autos auf Amazon. Design, Stabilität und Leistung, sowie der günstige Preis machen ihn zurecht zu einem super Modell für Einsteiger.

So habe ich die TOP ferngesteuerten Autos in dieser Liste ausgewählt

Ein passendes ferngesteuertes Auto für Kleinkinder zu finden ist vergleichbar mit der Suche nach dem ganz persönlichem eigenen Auto. Es gibt viele Marken, aus denen du wählen kannst. Genau wie bei echten Autos, gibt es unzählige Styles und Designs. Jedem Kind gefällt natürlich ein Anderer.

Zusätzlich dazu müssen die Features des jeweiligen ferngesteuerten Autos unbedingt zum Alter des Kindes bzw. Kleinkindes passen. Und genau das ist mein Anspruch für die Suche nach den besten 7 ferngesteuerten Autos für Kleinkinder und Kinder gewesen. Ich möchte schließlich Modellautos für jede Altersgruppe anbieten.

Meine kurze Liste aus 7 RC Autos war wirklich viel Arbeit mit viel Recherche Aufwand. Zusätzlich plane ich jedes vorgestellte ferngesteuerte Auto selbst zu testen und ein Video davon zu veröffentlichen.
Ich hoffe meine kleine Liste kann dir helfen, das richtige Modellauto zu finden. Ich weiß wie schwierig es ist.

Welches ferngesteuerte Auto in welcher Stufe der Entwicklung des Kindes ?

Zu Anfang sei erwähnt, dass es grob gesagt 2 Arten von ferngesteuerten Autos gibt. Es wird zwischen den sogenannten RTR Modellen und den Bausätzen unterschieden. RTR bedeutet, dass die Autos bereits fertig zusammengebaut sind. Du musst nur Batterien oder Akkus ins Auto packen und los geht es. Der Bausatz muss erst zusammengebaut werden. Es ist also offensichtlich, dass die RTR Modelle für Kleinkinder bevorzugt werden sollten. Ab einem Alter von 12-14 Jahren kann anfangen werden, in Zusammenarbeit mit dem Kind, die RC Cars selbst zusammen zu basteln.

Ferngesteuerte Autos können die Hand-Augen Koordination eines jungen Kindes verbessern. Während sie die Fernsteuerung halten, lernen sie geringfügige Eingaben zu machen, um das Modellauto in die richtige Richtung zu steuern. Beispielsweise ist das ferngesteuerte Auto kurz davor einen Unfall mit dem heimischen Sofa zu bauen, dann weiß das Kind, in welche Richtung die Joysticks auf der Fernbedienung bewegt und wie stark diese bewegt werden müssen, um auszuweichen. Genauso verhält es sich mit dem Stoppen des Modells.

Zusätzlich wird das räumliche Sehen ihres Kindes verbessert. Ihr Kind wird die Position und die Geschwindigkeit im Bezug auf den Raum, in welchem man sich befindet, und die Hindernisse an diesem Ort richtig einschätzen lernen. Ein Kind lernt einzuschätzen, ob das Auto durch 2 Stuhlbeine passt, oder eben nicht.

Bei etwas älteren Kindern wird es noch einmal richtig interessant. Das selber Zusammenbauen des ferngesteuerten Autos entwickelt die Fähigkeit Problemlösungen zu finden. Ich erinnere mich an mein ersten Bausatz. Ich habe geflucht, bin verzweifelt und hab teilweise alles in die Ecke geschmissen. Trotzdem habe ich mir die Sachen wieder geholt und konnte nicht aufhören es erneut zu versuchen. Irgendwann war es dann soweit, das RC Auto war fertig zusammengebaut und ich war stolz!

Es gibt sogar Studien, die belegen, dass das Bauen von ferngesteuerten Autos bei Kindern eine positive Auswirkung auf deren Kreativität hat. Beim Bauen treten immer wieder Probleme auf. Umso öfter man in solche Situationen gerät, desto besser lernt man damit umzugehen und man kommt immer wieder zu unterschiedlichen Lösungen. Außerdem wird aus bisher Gelerntem auf die Problemlösung geschlossen.
Zusätzlich dazu lernt ihr Kind mit Anderen zu interagieren. Mit einem ferngesteuerten Auto fördern Sie die soziale und emotionale Entwicklung ihres Kindes. Kinder lernen sich untereinander zu helfen, ob bei Problemen mit dem Auto oder nach einem Crash. Das Auto ist kaputt aber alle Kinder zusammen versuchen es zu reparieren.

Wie du siehst, haben ferngesteuerte Autos einen echt positiven Effekt auf ihr Kleinkind. Daher ist es nicht überraschend, dass so viele Eltern ihren Kindern ein Modellauto kaufen.

Sicherheit & Verantwortung:

Bitte achten sie darauf, ihr Kind zuerst die Steuerung des Modells zu zeigen. Zusätzlich sollten Kleinkinder nur in sicheren Gebieten spielen, weit weg von stark befahrenen Straßen. Zuletzt sollten Sie darauf achten, unbedingt von sicheren Herstellern zu kaufen.

FAQ - Das fragen Eltern am Häufigsten:

Frage: Wie weit kann man ungefähr mit dem Auto weg von der Fernsteuerung sein ?
Antwort: Das hängt von mehreren Faktoren ab. Hauptsächlich aber haben Modelle für Kinder relativ kleine Reichweiten von ca. 30-50 Metern. Bei ferngesteuerten Autos für Erwachsene sind es locker 100-200 Meter.

Frage: Wie lange hält eine Batterieladung?
Antwort: Gute Modelle mit starken Akkus haben eine Fahrtdauer von ca. 20 – 30 Minuten. Bei ferngesteuerten Autos für Kleinkinder werden häufig Batterien verwendet, damit gibt es keine Ladezeit. Dennoch sollten durchschnittliche Akkus bei RC Autos für Kinder ungefähr 15 – 20 Minuten halten.

Frage: Wie lang dauert das Laden der Akkus ?
Antwort: Das liegt daran, wie „groß“ der Akku ist. Normalerweise zwischen 1-2 Stunden. Allerdings gibt es auch Schnellladegeräte, womit die Ladezeit deutlich verkürzt wird.

Frage: Kann ich meinen Akku über Nacht laden?
Antwort: Nein! Du solltest es unbedingt vermeiden. Akkus können dann sehr leicht überladen. Zum einen zerstörst du den Akku damit und zum Anderen könnte dieser sogar explodieren. Vergiss nicht deine ladenden Akkus ab und zu, zu checken. Wenn sie voll sind, sollten sie möglichst bald aus der Steckdose entfernt werden!